Goodies

In der Folge der Bankenkrise haben sich mehr als 149 Vereinigungen und ungefähr 50.000 Sympathisanten für ein kooperatives Projekt zusammengetan, das die Gründung einer wirklich nachhaltigen und ethischen, kooperativen Bank beabsichtigt. Eine Bank, die nicht Gewinn als ihr wichtigstes Ziel sieht. Bei NewB stehen Ehrlichkeit, Einfachheit, Transparenz und Nachhaltigkeit in der Satzung, der DNA der Kooperative. Schließlich muss sich der Bankensektor ändern. Selten war ein Crowdfunding in Belgien so erfolgreich wie bei der Gründung von NewB!

Jetzt, da NewB eine erste Produktreihe unter dem GoodPay-Label auf dem Markt bringt, die NewB Prepaid MasterCard®, werden diese wichtigen Grundwerte von NewB in die Praxis umgesetzt. Diese Bezahlkarte ist wirklich einzigartig, sie hat so einige ethische, nachhaltige, ökologische und soziale Eigenschaften. Dadurch unterscheidet sich unsere Karte von denen vieler anderer Kartenanbieter.

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie, welche besonderen Eigenschaften diese Zahlkarte so einmalig nachhaltig und ethisch machen! Innerhalb des GoodPay-Programms gibt es immerhin einige Vorteile, Eigenschaften für ein gutes Gefühl. Durch die Nutzung dieser Karte entscheidet sich der Bezahler für weiteres Wachstum der NewB und für eine bewusstere und verantwortlichere Haltung gegenüber der Gesellschaft.

Diese Vorteile können wir in 4 Kategorien unterteilen: Die Zahlkarte ist gut für den Menschen, die Erde, die Wirtschaft und die Gemeinschaft.

Gut für den Menschen

Good Budget

Die NewB-Karte ist eine Prepaid-Karte, die man erst nutzen kann, wenn man sie aufgeladen hat. Das bedeutet, dass man damit nur bezahlen kann, wenn ausreichend Banksaldo vorhanden ist. Das macht sie für die tägliche Budgetverwaltung äußerst praktisch.

Good Privacy

Viele Menschen sorgen sich darüber, wie Unternehmen mit ihren persönlichen Daten umgehen. Darum gibt es eine zusätzliche No-Name-Version der NewB-Karte. Mit dieser Version kann der Händler Sie nicht über Ihre Zahlung in seinem Datensystem identifizieren. Diese Version kann nur als Zusatzkarte erworben werden, nachdem Sie für die erste Karte einen Identitätsnachweis und Ihren Wohnort angegeben haben. Sie können die personalisierte Version noch immer bei Händlern, bei denen Sie Ihre persönlichen Daten in guten Händen wissen, nutzen.

Good Control

Sie können die Zahlkarte deaktivieren und später wieder neu aktivieren. Eltern verfügen so über eine extra Kontrollmöglichkeit über das Saldo und die Ausgaben ihrer minderjährigen Kinder. Diese können zudem keine Ankäufe in „bestimmten“ Online-Shops tätigen.

Gut für die Erde

Good Card

Eine biologisch abbaubare Karte: Diese Karte wird aus einem erneuerbaren Material, nämlich Polymilchsäuren, hergestellt, die aus Mais gewonnen werden.

Gut für die Gemeinschaft

Good Price

Die NewB-Karte gehört zu den 50 % der preiswertesten Prepaid-Bezahlkarten, die in Belgien angeboten werden. Die NewB Karte ist unter der Bedingung gratis, dass Sie mindestens eine Zahlung pro Monat damit durchführen, ansonsten zahlen Sie monatlich € 1,–. Die Startversion der Karte kostet € 1,– pro Monat, aber die ersten 3 Monate sind gratis. Sie haben somit genügend Zeit, um einen Identitätsnachweis und einen Wohnort anzugeben und währenddessen die NewB-Karte anzufordern. Zahlungen mit und Aufladen Ihrer Karte sind gratis bei Überweisungen oder Daueraufträgen, beim Aufladen über Maestro zahlen Sie 2 % Gebühr, aber dafür ist das Geld sofort verfügbar.

Good Use

NewB will aktiv zu einer bargeldlose(re)n Gesellschaft beitragen. Münzen und Geldscheine kosten schließlich viel Geld und sind unsicher, darum belohnen wir aktive Karteninhaber (die auf Jahresbasis ihre Bezahlkarte durchschnittlich einmal pro Woche nutzen), wenn sie ein Jahr lang kein Bargeld bei belgischen Banken und ATMs abgehoben haben.

Gut für die Wirtschaft

Good Gift

Mit jeder Zahlung unterstützen Sie den von Ihnen gewählten guten Zweck. Schließlich schenkt der Herausgeber der Karte bei jeder Zahlung mit der NewB-Karte  5 Eurocent. Sie können ihre Wahl des guten Zwecks jederzeit ändern und einmal im Jahr, am 30. November um 12 Uhr, legt NewB fest, wer im kommenden Jahr das Geld für den von Ihnen gewählten guten Zweck bekommt. Haben Sie bis dahin keinen guten Zweck gewählt, dann bleibt das Geld bei NewB. Das ist immerhin auch ein guter Zweck.

Good Language

NewB schließt niemanden aus. Die NewB Karte wird auf Dauer in den 10 in Belgien am häufigsten gesprochenen Sprachen angefordert werden können.  Die Zahlkarte kann in der Anfangsphase auf Französisch, Niederländisch, Deutsch und Englisch angefordert werden, aber im Laufe der Zeit werden Italienisch, Arabisch, Spanisch, Türkisch und Portugiesisch ergänzt werden.